Sie sind hier: Startseite Team Ehemalige Prof. Dr. Maximilian Lanzinner

Prof. Dr. Maximilian Lanzinner

 

Herr Professor Lanzinner wurde zum Wintersemester 2014/2015 pensioniert.

Es besteht Sprechgelegenheit bei Herrn Dr. Dr. Guido Braun.

 

Publikationen - Stand 2014 (pdf-Dokument)

 

Biographie:

  • 1969-76 Studium für das Höhere Lehramt an der Ludwig-Maximilians-Universität München und an der Universität Regensburg, Promotion
  • 1976-78 Referendariat Höheres Lehramt
  • 1978-91 Gymnasiallehrer, Mitarbeiter der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Habilitation (1990)
  • 1991-2001 Professor an der Universität Passau, Neuere Geschichte und Bayerische Landesgeschichte
  • Seit 2001 Professor an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Abteilung Frühe Neuzeit

 

Aktueller Forschungsschwerpunkt:

  • Reichsgeschichte und europäische Geschichte, 16./17. Jahrhundert
  • Frieden und Sicherheit in der Frühen Neuzeit



Leitung finanziell geförderter wissenschaftlicher Projekte (Mittelgeber, Träger):

 

Mitwirkung in wissenschaftlichen Kommissionen:

  • Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (Mitglied, Abteilungsleiter, stellvertretender Sekretär)
  • Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften (Leitung des Zentrums für Historische Friedensforschung)
  • Kommission für Bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (Mitglied)
  • Vereinigung für Verfassungsgeschichte (Mitglied)
  • Ferner Mitwirkung in verschiedenen Beiräten von wissenschaftlichen Instituten und Gesellschaften

 

Besondere Aktivitäten in Forschung und Lehre:

  • Herausgeber u.a. der "Acta Pacis Westphalicae", "Deutschen Reichstagsakten. Reichsversammlungen 1556-1662", "Schriftenreihe der Vereinigung zur Erforschung der Neueren Geschichte", "Neue Deutsche Biographie", "Deutsche Biographie" (online)
  • Vertrauensdozent der Studienstiftung des Deutschen Volkes

 

Artikelaktionen